why us?

Cogito ergo fio.
Ich denke, also werde ich.
YTnT

Dipl.-Math. oec. Tatjana Ruthardt

tatjana_rTrainerin. Professional Coach und Mitglied im Österreichischen Dachverband für Coaching (ACC).
Instruktorin (ÖAMTC Fahrtechnik), Trainerin für Fahrtechnik und Fahrphysik (Motorrad, PKW).
Davor langjährige internationale Erfahrung als Director und Prokurist im Investment-Banking, Luxemburg, London und Frankfurt am Main; Systemanalytikerin (IT), Schulungen von Fachbereichsmitarbeitern.
Seit 2004 Vorsitz fennek e.V., Trier, Deutschland – Verein zur Integration von psychisch Kranken und anderen Benachteiligten.

 

Aus- und Weiterbildung ... und mehr über Tatjana Ruthardt

Aus- und Weiterbildung

  • INSIGHTS MDI® – Master Akkreditierung, SCHEELEN GmbH | Österreich
  • Systemisch-analytischer Professional-Lehrgang Coaching bei der European Systemic Business Academy (E.S.B.A. ), Wien:
    Die 6-semestrige und umfangreichste Coaching Ausbildung im deutschsprachigen Raum bietet akademischen Background und einen großen Methodenmix, der direkt von den Pionieren des Kieler Beratungsmodells und zahlreichen internationalen Koryphäen gelehrt wird.
  • Systemisch-konstruktivistische Coaching-Ausbildung nach dem Kieler Beratungsmodell bei der European Systemic Business Academy (E.S.B.A.), Wien
  • Zertifizierte Fahrtechnik-Instruktorin PKW und Motorrad beim ÖAMTC (Zertifizierung, Bestätigung durch österreichische Mehrphasenkommission, Klasse A und Klasse B)
  • Studium: Mathematik und Volkswirtschaftslehre, Uni Trier, Deutschland
  • High School in USA, Abitur im Sauerland

 

 

Tatjana’s Lieblings-Terrain

  • Akzeptanz unterschiedlicher Welten – „unity in diversity“
  • Agentsein für Veränderungen und ein Selbstverständnis als Werdende
  • Verfechten von Ambivalenzen
  • Vielseitigkeit und das Verbinden von scheinbar Unvereinbarem
  • Begeisterung leben

 

Mag. Thomas Spielhofer

thomas_sThomas Spielhofer unterstützt seit 2010 Organisationen als Berater, Trainer und systemischer Coach. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik begann er seine Karriere zunächst als Entwickler. Von 1999 an führte er Projekte zunächst als Projekt- später als Linienmanager bei verschiedenen Unternehmen in Österreich und Deutschland und war dabei als Manager mehrfach für die Einführung von Scrum verantwortlich. Er ist regelmäßiger Vortragender bei Konferenzen zu den Themen Führung und agile Methoden.

 

Aus- und Weiterbildung ... und mehr über Thomas Spielhofer

Aus- und Weiterbildung

  • Aufbaukurs systemische Organisationsberatung, Simon, Weber & Friends
  • Neuwaldegger Coaching Programm
  • Management Assessment und einjähriges Führungstraining der Erste Bank
  • Senior Project Management Certification nach IPMA
  • Kommunikation- und Konfliktmanagementtrainings
  • Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Wien

 

Thomas‘ Lieblings-Themen

  • Neuland betreten und Veränderung leben
  • Als Coach Menschen begleiten, die –auch große- Herausforderungen angehen möchten
  • Für Projekte mit hoher Komplexität ein erfolgreiches Setup finden
  • Zu erleben wie ein gut aufgestelltes agiles Team in Fahrt kommt

Y Kooperations-PARTNER

 

INSIGHTS MDI®  / SCHEELEN® – Institut für Managementberatung & -Diagnostik

www.scheelen-institut.at

 

 

Ing. Mag. Hubert Lackner

Organisationsberatung, Training, Coaching & Supervision

www.hubert-lackner.at

 

Dipl. Psych. Michaela Bergner

Psychologische Psychotherapeutin, Business Coach
www.bergner-psychotherapie.de

 

Dipl. Ing. Stefan Jäger
Project Management Consulting, Organisationsentwicklung
www.stefanjaeger.net

 

Doris Rabenstein, lic.phil.I, EMBA HSG
Beratung, Entwicklung, Coaching BSO
www.dorisrabenstein.ch

 

MICHEL-INSTITUT Unternehmensberatung GmbH
www.michel-institut.de

 

ACC – Austrian Coaching Council: Österreichischer Dachverband für Coaching
www.coachingdachverband.at

 

Fennek e.V., Trier
www.fennek.de

 

platform for agile management
www.p-a-m.org